K-Sport Germany Luftfahrwerke - Air Ride Kit´s



Ab sofort könnt Ihr bei uns auch K-Sport Germany Luftfahrwerke ordern bzw. zusammenstellen. 

 

Hierzu stehen insgesamt 5 verschiedene Versionen zu Auswahl. Aktuell arbeiten wir diesbezüglich an einer Integration/Einbindung in unseren Onlineshop. So lange diese Einbindung noch nicht zu 100% zufriedenstellend erfolgt ist, kann die Verständigung hierzu ausschließlich per Mail, Telefon oder bei einem persönlichen Gespräch bei uns in Schkeuditz stattfinden.   

 

Unser Ansprechpartner diesbezüglich ist Herr Christian Paatzsch. Dieser freut sich jederzeit über eure Anfragen und ist euch gerne behilflich. 

 

 

Neuheit: Gewindefahrwerke VW Golf 7, Seat Leon, Audi A3 und weitere in zwei Ausführungen!



Ab sofort in unserem Sortiment verfügbar: Gewindefahrwerke in zwei Ausführungen für die VW Golf 7 Bodengruppe welche unter anderem auch Modelle wie den Audi A3 und Seat Leon abdeckt. Wir unterscheiden dabei grob in zwei Typen, als erstes wäre da unser Gewindefahrwerk mit getrennter Feder und Dämpfer an der Hinterachse und zum anderen die extravagante Version mit Federbein hinten. Dieser Unterschied ist nicht vom Fahrzeug abhängig, sondern von den eigenen Vorlieben. Beider Version mit getrennter Feder und Dämpfer sitzen alle Komponenten an der Hinterachse an gewohnter Stelle. Bei der Federbein-Variante ersetzt ein Federbein in Upside-Down Bauweise den Dämpfer und die position der separat sitzenden Feder bleibt leer. Dies hat den Vorteil dass die auf dem Federbein sitzende Feder Standardmaße besitzt und somit in vielen Längen und Härten verfügbar ist. Für den sportlichen Einsatz lassen sich somit viel mehr Setups realisieren als bei getrennter Bauweise und damit eingeschränkter Federauswahl. Des Weiteren funktioniert die Höhenverstellung etwas komfortabler, da man nur die Länge des Federbeins verstellen muss anstatt den Höhenversteller der Feder sowie die Länge des Dämpfers zu verstellen. Bei einem Upside-Down Federbein bewegt sich außerdem nur die Kolbenstange auf und ab. Dies hat daher den Vorteil von geringeren ungefederten Massen und etwas besserem mechanischem Grip. Dies ist selbstverständlich nur im Renneisatz messbar, aber auch auf der Straße "nice to have".

Beide Fahrwerke werden natürlich mit der für uns bekannten Federbein-Längenverstellung ausgeliefert, bei welcher die Federvorspannung in allen Höhen unverändert bleibt. Die Monotube-Dämpfer besitzen Härteverstellung in Druck- und Zugstufe und wir liefern an der Vorderachse Uniballdomlager mit. Ein noch umfangreicherer Lieferumfang ist kaum möglich!

Für welche Variante auch immer Sie sich entscheiden, wir haben für jeden Einsatzzweck und Tiefenwunsch das passende Fahrwerk für Sie. Sprechen Sie uns an!

 

Weltneuheit!


Viele neue Fahrzeugmodelle werden vom Hersteller mit elektrischen Handbremssätteln ausgestattet um Komfortfunktionen wie beispielsweise eine Anfahrhilfe am Berg relisieren zu können, denn ein Handbremsseil lässt sich nicht durch ein Steuergerät ansprechen lässt.
Dies hat es aber bisher unmöglich gemacht die Hinterachs-Bremsanlage umzurüsten wenn man den Wunsch hatte sein Fahrzeug mit einer Sportbremsanlage auszurüsten. Bis heute... Als einziger Hersteller von Sportbremsanlagen haben wir, K-Sport Germany, es geschafft einen Stellmotor für die Handbremsfunktion in einen 4-Kolben Sattel zu integrieren! Diese hinteren Bremsanlagen mit elektrischen Handbremssätteln sind ab sofort für viele Modelle von Audi (A4, A5), BMW (3er, 5er) und Mercedes (A- und B-Klasse) lieferbar!


© K-Sport Germany 2015